FAMILIENRECHT Nach Angaben des statistischen Bundesamt gab es 2009 immerhin 12.557 Eheschließungen und 7.395 Ehescheidungen in Berlin. Es ist also gar nicht so selten, dass sich ein Paar entweder im Standesamt oder vor dem Familienrichter trifft. Doch jede dieser Entscheidungen hat Folgen, die nicht zu unterschätzen sind. Welche Folgen dies in Ihrem Fall sind? Wir beraten Sie gerne und erörtern mit Ihnen die relevanten Fragen: Welche finanzielle Auswirkungen hat die Eheschließung? Warum benötigt man evtl. einen Ehevertrag? Wie hoch ist der Unterhaltsanspruch während des Getrenntlebens? Wie hoch ist der Unterhaltsanspruch nach der Scheidung und wie lange muß Unterhalt gezahlt werden? Was geschieht mit dem Vermögen nach der Scheidung? Wer hat Anspruch auf das Sorgerecht für die Kinder? Wie kann der Umgang mit den Kindern im Fall des Getrenntlebens gestaltet werden? Wieviel und wielange ist für Kinder Unterhalt zu zahlen? Sie sehen, es gibt viele Fragen, die einer kompetenten Beratung bedürfen. Frau Rechtsanwältin Sabine Schwertle ist Fachanwältin für Familienrecht und vertritt Ihre Interessen im Ehe- und Familienrecht kompetent und gewissenhaft. Nachfolgend ein Ausschnitt der wesentlichen Tätigkeitsbereiche in diesem Rechtsgebiet: - Ehe- und Scheidungsrecht - Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen - Vermögensauseinandersetzungen - Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich - Unterhalt - Kindschaftssachen - Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft - Lebenspartnerschaftsrecht ERBRECHT Wer einen Angehörigen verliert, hat oft neben dem Verlust eines lieben Menschen auch noch viel  organisatorischen Aufwand zu verkraften. Oftmals kommen dann auch noch Erbstreitigkeiten hinzu, die den Hinterbliebenen das Leben schwer machen. Da ist es gut, wenn der Erblasser zu Lebzeiten sein Erbe geregelt hat und es gar nicht erst zu zum Streit kommen muss. Wir beraten Sie dazu gerne kompetent und sachlich, so dass ihr Nachlass auch unter der Einbeziehung steuerrechtlicher Aspekte geregelt ist. Doch auch wenn es zu einer streitigen Auseinandersetzung über das Erbe kommt, stehen wir an Ihrer Seite und beraten und vertreten Sie gerne sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich. Schwerpunkte unserer Tätigkeit in diesem Rechtsgebiet sind: - Gestaltung und Prüfung von Testamenten / Erbverträgen - Schenkungen und Übertragungen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge - Gestaltung und Prüfung von Erbverzichtsverträgen - steuergünstige Nachlassgestaltung - Vermächtnisse und Teilungsanordnungen - Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen - Nachlassregelung und Nachlassverteilung - Erbscheinsanträge - Anfechtung der Ausschlagung oder der Annahme  des Erbes - Teilungsversteigerung - Nachlassverwaltung - Durchsetzung / Abwehr von Erb- und Pflichtteilsansprüchen VERKEHRSRECHT Das Auto ist immer noch des Deutschen liebstes Kind. Umso größer ist der Ärger, wenn man seinen Führerschein verliert oder das Auto durch einen Dritten beschädigt wird. Wir beraten Sie sach- und fachgerecht und vertreten Ihre Interessen sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. Schwerpunkte in diesem Rechtsgebiet sind von uns unter anderem: - Ordnungswidrigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten - Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen nach Verkehrsunfällen - Schmerzensgeld und Schadensersatz  - Prüfung von KFZ Leasing- und Kaufverträgen KONTAKTDATEN Bürogemeinschaft Rechtsanwältin Sabine Schwertle Fachanwältin für Familienrecht Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht, Verkehrsrecht und allgemeines Zivilrecht Rechtsanwalt Ralf Schwertle Tätigkeitsschwerpunkte: Handelsvertreterrecht, Versicherungsrecht Büro Lichtenrade Aschaffenburger Str. 31A 12309 Berlin Tel.: 030 / 70787105 Fax: 030 / 70787104 Büro Neukölln Kottbusser Damm 65 10967 Berlin Tel.: 030 / 364 420 18 Fax: 030 / 695 686 56 E-Mail: anwaltskanzlei- schwertle@t-online.de In Kooperation mit Rechtsanwälte und Notar Helmut Wienandts & Maximilian Stellbaum Kottbusser Damm 65 10967 Berlin  © Rechtsanwälte Schwertle & Schwertle

Dreamcounter.de